Elumen Haircolor Gotschim

Pastellfarbtöne mit Elumen Haircolor sind für Friseure eine ganz spezielle Herausforderung, der wir uns nur allzu gerne stellen. In diesem Beitrag, zeigen wir anhand eines internationalen Wettbewerbs, wie man mit Elumen Haircolor diese zauberhaften Effekte erstellen kann. Der Erfolg für die Mühe hat sich mehrfach gelohnt, denn ein 4. Platz unter den besten Haarfärbern der Welt, ist eine große Freude für das ganze Team. Zuerst muss eine hellblonde Basis geschaffen werden um Pastelltöne überhaupt erst zu ermöglichen. Dies ist ein Vorgang, der eine professionelle Blondierung voraussetzt und sollte nur vom Profi gemacht werden. Ist die Ausgangsbasis ihrer Haarfarbe zu dunkel, so sollte man sich lieber eine andere Haarfarbe aussuchen. Wichtig: Pastelltöne sollten auch nur von Leuten mit einer sehr hellen Haut getragen werden.

Erster Schritt: Die Basis für Pastellfarbtöne mit Elumen Haircolor schaffen

Zuerst muss eine hellblonde, möglichst weiße Basis geschaffen werden um Pastelltöne überhaupt erst zu ermöglichen. Dies ist ein Vorgang, der eine professionelle Blondierung voraussetzt und sollte nur vom Profi gemacht werden. Ist die Ausgangsbasis ihrer Haarfarbe zu dunkel, so sollte man sich lieber eine andere Haarfarbe aussuchen. Probieren Sie bitte nicht auf eigene Faust die Haare selbst zu blondieren! Viele glauben, man bräuchte nur einen stärkeren Wasserstoff verwenden um die gewünschte Helligkeit zu erzielen. In solchen Fällen kommt es schnell zu starken Schädigungen der Haarstruktur oder gar zum Haarbruch.

Zweiter Schritt: Pastelltöne auftragen

Ist die Basis nun hell genug und kein Gelbstich mehr im Haar, so kann man mit dem Auftragen der gewünschten Pastellfarbtöne beginnen. Es gibt unendlich viele Farbtechniken die man nun anwenden kann, Verena hat sich hier für eine sehr aufwendige Strähnchen Variante entschieden. Die Farbtöne Pastellgrün, Pastellviolett und Pastellrose, sind hier in einer sehr effektiven, sanften Kombination apliziert worden. Die Stylingtechnik mit großen, weichen Wasserwellen, untersreicht noch den femininen Look.

Weltfinale der Color Zoom Challenge in Barcelona

Am Laufsteg vor laufenden Kameras und tausenden Zuschauern, braucht man nicht nur fachliche Perfektion, sondern auch Nerven aus Stahl. Die Frisur wurde „live on stage“ vor laufenden Kameras erstellt und anschließend von Denise am Catwalk perfekt präsentiert. Die fantastische Leistung wurde von der Jury mit dem hervorragenden 4. Platz gewürdigt. Mehr Infos zum Thema Haarfabe finden Sie hier: https://www.gotschim.at/haarfarben/

 

Links zu den Herstellerfirmen:

Goldwell: https://www.goldwell.at/produkte/color/permanent/elumen/

 

 
Facebook Frisör Gotschim
YouTube Frisör Gotschim
Instagram Frisör Gotschim

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen