Das richtige Waschen und Pflegen einer Perücke

Das richtige Waschen und Pflegen einer Perücke, ist entscheidend für die Haltbarkeit Ihres Haarteils. In diesem Beitrag möchten wir Ihnen die wichtigsten Pflegetipps zeigen, damit Sie lange Freude mit Ihrer Perücke haben.

Das richtige Waschen einer Perücke

Wenn Sie Ihre Perücke waschen wollen, so stülpen Sie die Innenseite zuerst nach außen. Lassen Sie anschließend kaltes Wasser über den Haarteil fließen. Wenn die Perücke ausreichen nass ist, so geben Sie die gewohnte Menge Schampoo auf das Innennetz und verteilen es mit gleichmäßigen Druck in die Haarlängen. Im Grunde genommen ist das Waschen der Innenseite zumeist viel wichtiger, da sich eher Verunreinigungen ansammeln, als in den Haarlängen. Drücken Sie nun sanft die Haube und die Haarlängen durch und streifen dabei regelmäßig die Haare durch. Waschen Sie nicht die Haare wie man Eigenhaar waschen würde! Sie laufen Gefahr, dass die Haare sich  verhaken und verfilzen würden. Es reicht wenn die Perücke 1x gewaschen wird, ein zweiter Vorgang ist kaum notwendig. Anschließend die Perücke in Faserrichtung ausspülen.

Die Pflege

Bei der Pflege, aber auch bei der Wahl des Shampoos, ist es entscheidend welche Art von Haaren Ihre Perücke hat. Echthaar Perücken brauchen viel mehr Pflege als Kunsthaar Perücken. Der Grund dafür ist einfach: Kunsthaar kann die Pflege gar nicht so aufnehmen wie Echthaar, da es keine Schuppenschicht und Haarfasern hat. Das Gleiche gilt bei der Pflege (Balsam, Conditiner, Haarmaske). Wenn Sie ein Shampoo für stark strapaziertes Haar verwenden, so ist dies bei Echthaar toll, wirkt aber bei Kunsthaar nicht. Genauso verhält es sich umgekehrt bei einer Kunsthaar Pflege, diesbezüglich beraten wir Sie gerne persönlich und unverbindlich. Wenn Sie einen Conditioner oder Maske auf die Perücke auftragen, so geben diese nur auf Längen und Spitzen, jedoch niemals auf die Knüpfknoten der Perücke. Warum?: Die Knüpfknoten der Perücke würden durch die Pflege weich und schlüpfrig werden und könnten dadurch aufgehen mit der Folge von Haarausfall. Daher geben Sie die Pflege immer nur auf Längen und Sptizen, aber lassen diese ein paar Minuten einwirken.

Kämmen und Stylen der Perücke

Beim Durchfrisieren der Perücke müssen Sie ganz besonders auf die Haube und das Netz der Haarteils achtgeben. Nur allzu schnell ist das Gewebe beschädigt und oft kann man es nicht mehr reparieren. Daher kämmen Sie die Perücke vorsichtig immer ein paar Zentimeter über das Netz oder Gewege darüber, damit vermeiden Sie das Einreissen der Perücke. Gerne können Sie sich von unserem Salon ein Bild machen unter https://www.gotschim.at/peruecken/

Hier sehen Sie unsere beliebtesten Perücken:

Facebook Frisör Gotschim
YouTube Frisör Gotschim
Instagram Frisör Gotschim

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen